Herzlich willkommen in der

Yvonne Achermann

 
Team

Projekte

Cutibacterium acnes und Cutibacterium avidum: Diagnostik und Prävention

Die Verwendung von orthopädischen Implantaten hat in den letzten 50 Jahren stetig zugenommen, aber trotz erheblicher technischer Fortschritte einschließlich perioperativer antimikrobieller Prophylaxe bleiben die Implantat-assoziierten Infektionen eine gefürchtete Komplikation. Diese Infektionen werden durch Bakterien im Biofilm auf den Implantatoberflächen verursacht. Die Infektionen sind schwierig zu behandeln, da die Bakterien im Biofilm von antimikrobiellen Mitteln und dem Immunsystem geschützt bleiben. Eine Behandlung dieser Infektionen umfasst eine chirurgische Sanierung kombiniert mit einer antibiotischen Therapie.

Cutibacterium spp. sind Bakterien, welche üblicherweise die menschliche Haut kolonisieren. Selten verursachen sie invasive Infektionen wie Implantat-assoziierten Infektionen (Achermann et al., Clin Microbiol Rev 2015), zum Beispiel Schulterprotheseninfekte (Achermann et al., Infection, 2013) oder Hüftprotheseninfektionen (Achermann et al. Clin Infect Dis 2018; 66(1): 54-63)

Oft muss ein invasives Verfahren wie die totale Entfernung des Implantates bei einer Infektion mit Cutibakterien geplant werden. Eine verbesserte Prävention (Desinfektion, perioperative Prohylaxe) oder eine verbesserte Diagnostik ist das Hauptziel dieses Forschungsgebietes.

Aktuelle Studie: Auswirkungen der Lichttherapie auf Hautbakterien

Aktuell rekrutieren wir Probanden für eine kleinere Studie, in der wir die Hautbakterien vor und nach einer Lichttherapie untersuchen.

Mehr Information finden Sie hier:

Flyer PDT Studie (Pdf) 

Wir würden uns freuen, wenn Sie an einer Studienteilnahme interessiert sind. Sie können gerne per Email oder telefonisch mit PD Dr. Yvonne Achermann Kontakt aufnehmen:

yvonne.achermann@usz.ch;

Tel: +41 44 255 34 02 direkt oder übers Sekretariat (044 255 33 22)

Dieses Projekt ist organisiert durch:

PD Dr. med. Yvonne Achermann, Klinik für Infektionskrankheiten, Universitätsspital Zürich und Dr. med. Laurence Imhof, Klinik für Dermatologie, Universitätsspital Zürich

 

Mehr zum Thema, zu den laufenden Projekten und zu Kollaborationspartnern


Kontakt

Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene
PD Dr. med Yvonne Achermann
UniversitätsSpital Zürich
Rämistrasse 100
CH-8091 Zürich
yvonne.achermann@usz.ch
 

Zum Seitenanfang

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.