Forschung

Wir setzen auf eine enge Vernetzung zwischen biomedizinischen Grundlagenwissenschaften, klinischer Forschung und der Versorgung unserer Patienten. Gleichzeitig nutzen wir die Möglichkeit einer engen Zusammenarbeit mit der ETH Zürich und anderen Forschungseinrichtungen sowie Universitätskliniken im In- und Ausland.

Schwerpunkte in der Forschung sind die HIV Infektion, die Transplantationsinfektiologie und invasive bakterielle Infektionen. Ausserdem sind wir aktiv in der epidemiologischen und spitalepidemiologischen Forschung.

Über die Navigationsleiste links können Sie Informationen zu den Forschungsschwerpunkten und Arbeitsgruppen der Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene abrufen.


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.